Monday, February 19, 2018

Ein Schatz namens Zeit


Man sagt 'die Zeit ist Gold', was für eine Wahrheit!

Die Zeit ist in der Regel sehr knapp, es gibt viel zu tun und wir sind immernoch zu wenig Personal um alles richtig zu schaffen. Und wir können nicht anders arbeiten, unser Ziel ist so prima und richtig wie möglicgh für unsere liebe Tiere zu arbeiten. Wir geben und aufopfern unsere Zeit sehr gerne und wir akzeptieren was es bedeutet Tierschützer zu sein. Trotzdem, manchmal es ist einfach zu viel... Wir mögen nicht zu jammern, es gibt andere Tierheime die es noch schwieriger als wir haben, aber vor einigen Monate ich nachdenke über die Möglichkeit um irgendwie Zeit zu ersparen. 'Wir müssen Lösungen finden!', wiederhole ich es mir immer wieder.

Bis jezt ich habe nur eine mögliche Idee gehabt, ich weiss nicht wie sie laufen wird, ich weiss nicht wie gut oder schlecht die Idee sein wird. Ich habe gedacht wir werden keine Texte zu den neuen Tieren schreiben, wir werden versuchen mehr Infos durch die Bilder (Videos und Fotos) zu geben und wer Interesse hat, der oder die kann sich einfach in Kontakt mit uns setzen.

Eigentlich unsere Seite ist als ein "Katalog" geboren, nun wir werden versuchen mehr Tiere oder Alle online zu haben, weniger wird geschrieben und wer mehr wissen möchte kann sich bei uns gerne melden.

Durch dieses System wir werden möglicherweise einige Interessenten verlieren... aber auf der anderen Seite, wenn Ihr Alle sieht wieviele Tiere wir haben... Ihr wirdt alles besser verstehen.

Ich hoffe die Qualität unserer Home Page wird durch dieses System nicht runtergehen, wenn wir auf die Dauer so ein Gefühl haetten, wir wuerden wieder mehr schreiben und Thema erledigt :-)


Tuesday, February 06, 2018

Soviel Wasser, arme Hunde!


Gestern wir haben nicht so gut geschlafen, wir mussten an den armen Hunden denken die in der Mitte des Wassers in der kalten und nassen Nacht sein mussten. Der Regen hat am Nachmittag  angefangen und es hat die ganze Nacht bis gestern abend non Stop geregnet...






Nachher das Rathaus hat zu uns den Bagger geschickt und in wenigen Minuten ein Graben wurde gezogen und das Wasser ist sehr schnell gefliessen, nur bei Chiqui Tin ist noch etwas Wasser geblieben...


Wir hoffen dass nun das Rathaus bessert die ganze Gehege aus damit das Wasser nicht mehr drinnen bleibt!