Monday, April 25, 2016

Und der Dritte!

Die Falle

JAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!! Die Falle funktioniert!!!!! Ich kann nur lachen!!! Echt! :-D

Diese Falle hat natürlich eine Geschichte, wir haben sie falsch bestellt, oder mindestens das haben wir uns gedacht... sie hat uns ca 270€ gekostet weil sie sehr gross ist, und schwer! Sie wurde im Südspanien hergestellt, die Portokosten alleine waren schon wichtig genug. Aus Unrefahrung wir wussten nicht wirklich dass sie soooo gross und schwer sein würde und sie zurückzuschicken um eine Andere zu bekommen, das hätte uns nur an Portokosten zuviel Geld gekostet. Zwei Männer können diese Falle mit Schwierigkeiten bewegen, dazu sie passt nicht ins Kangoo rein... ich dachte mir immer "was für ein bloeder Kauf..." und ich fühlte mit mir selbst unangenehm. Resigniert, wir haben uns die Falle monatelang angeschaut, dort im Lager-Container, ganz hinten stand sie, immernoch mit dem Plastik drauf. Mindestens wir dachten niemand wuerde sie stehlen! Das war der einzige Trost...

Und PLÖTZLICH eine Gruppe von drei Hunden wurde vor dem Tierheim gesehen, die Landstrasse entlang!!! sie waren ganz disorientiert und trauten sich nicht zu uns zu kommen! Sie können einen Unfall verursachen wenn die Tiere überkreuzen, hin und zurück und wieder und wieder weil die Arme nicht wissen was zu tun... in weniger als 24 Stdn wir haben schon zwei eingefangen!!!!! Juhuuuuuuuuuuuuuuuu! Unsere Freude ist rieeeeeesig und das Gefühl dass die Falle endlich benutzt werden konnte ist soooooo schön! ;-)

Nun, wünscht uns bitte viel Erfolg mit dem Dritten der Gruppe... man folgt...

Sunday, April 17, 2016

Ein rundes Wochenende!


Ja ja ja! Am letzten Wochenende wir haben ein rundes Wochenende gehabt, voller Erlebnisse, voller Spass und mit guten Freunden!

Wir sind nach Nürnberg geflogen und so könnte unseres süsses Baby Jordina mitkommen, nun mit nur einem Auge und drei Beinchen und 100%ig erholt. Ihre Mama war sehr glücklich und wir haben gedacht was für ein Glück für beide Jordina und für ihre Mami Melanie! So ein Happy End :-)
Auch am Freitag abend haben wir unseres Treffen mit Familie Zechel (Hoffnung für Hunde) gefeiert, die frankische Spezialitäten sind lecker und die Landschaft ein Traum.

Sehr schön fanden wir natürlich auch die interessante Stadt Nürnberg mit ihren alten Gebäude und der Burg...

... aber ganz besonders haben wir die Zeit in guter Gesellschaft sehr viel genossen, mit den Hunden und Pflegehunden die einmal in unseren Zwingern waren. 
Mit Audrey und klein Xanadu aus Castellbisbal

Die Ruhe, die grossartige Wälder... ein Glück dass wir das Frühjahr in Deutschland kennenlernen dürften!

Thursday, April 14, 2016

Herzlich Willkommen!


Gestern wir haben einen ganz angenehmen Besuch gehabt, die neue Mama vom Opa Alvar ist selbst gekommen um ihn abzuholen. Ich musste zu Diana K. erzählen wie wir am Anfang (vor einigen Jahre schon) von den Interessenten die uns mal aus Barcelona angerufen haben, hören mussten solche Sache wie zB: "ach, aber Castellbisbal ist zu weit weg...". Die Adoptantin von Alvar ist aus viel, viel weiter weg geflogen um den kleinen Opi abzuholen! Wir schätzen ihren Besuch sehr viel, und wir fühlen uns beehrt dass man uns aus wirklich so weit weg besucht und von uns adoptiert.

Heute wir sagen Danke zu Diana und zu allen Dianas der Welt ;-)




Tuesday, April 12, 2016

Saturday, April 09, 2016

Katzenkinder und Katzenmamas

Wir sind bereits um den ganz kleinen Babies zu bekommen! Wir haben den Platz Dank zu all den Vermittlungen der vergangenen Monaten, und wir sind gespannt ob wir etwas merken werden von der ganzen Kastrationsaktion der letzten Monaten!



Wir wünschen den Katzen vom 2016 ganz viel Glück und hoffen dass sie glücklich und gesund bleiben während ihre Aufenthalt bei uns :-)

Friday, April 08, 2016

Auf mich gewartet

Wie immer ich war in Eile, ich wollte zum Tierheim und...
Überraschung!!!!
Dort war er... ich konnte nicht glauben was meine Augen sehen mussten, ich dachte ich halluziniere!! Vor der Tür von Zuhause jemand hatte diesen armen Dackel angebunden gelassen. Zum Glück er musste nicht ganz lange warten, nicht länger als ca 2 Stunden. Aber ich wusste nichts, es wäre länger gewesen sein!!!!




Dann schon in  Castellbisbal... die erste Behandlungen und bald lassen wir Analyse machen zum sehen wie seine Leishmaniose ist. Der Kleine ist relativ jung, bald wird er viel besser aussehen :-)

Thursday, April 07, 2016

Die Hoffnung besucht uns wieder!

Die letzte Tage wir haben unsere Freundinnen und Mithelferinnen von Hoffnung für Hunde im Tierheim willkommen. Zusammen wir haben wieder eine schöne Zeit mit den Hunden verbracht. Die neu ankommende Hunde und einige von den schon gut bekannten Hunde von uns wurden fotografiert und wir sind mit ihnen spazierengegangen um sie besser zu beobachten. Alles sehr angenehm und motivierend!
Dazu am Montag Noemi hatte Geburtstag und sie hat die Kerzen ausgeblasen :-)