Saturday, January 28, 2012

Intelligente Werbung



natürlich aus Star Wars

Friday, January 27, 2012

wenn die Angst Vertrauen wird!

Wir gratulieren Martina Helling von Herzen, dass Salvada auf "Komm" hört, das ist ein echter Erfolg!!!
Danke Martina und Danke an all die Pflegestelle die sich um ängstliche Hunde kümmern!

Monday, January 23, 2012

Bilder

Manchmal sind die Wörter nicht so nötig, manchmal wir können mit Wörter nicht sagen alles was wir für sie fühlen, alles das wir für sie tun würden. Wir lieben sie, nicht weil sie schöner oder schlauer sind, nicht weil sie uns mögen oder nicht... wir lieben sie für was sie sind, wir lieben sie weil sie rein sind. Ihre Augen sind sauber und es gibt ein transparenter feiner Strahl der uns zu ihnen bindet.

Rosine und Pan... sooo süss!!!
Giggi und Siam wohnen in unserer eigenen Katzenkolonie draussen von der Katzenstation, beide sind kastriert

Das ist ein Kuss!


Corfú und Derya oder Schwarze Eleganz

Friday, January 06, 2012

Drei Bubchen im Klo

video
Hier die drei überlebende Welpen vom Ende Dezember. man hatte sie in einer Kartonbox gelassen vor der Tür des Tierheimes und sie waren so klein und ohne Zähnchen dass wir sie in eine erfahrene Pflegestelle gelassen haben. Drei sind gestorben und die andere drei sind gerade bei mir Zuhause bis wir etwas Platz im Tierheim haben... die andere Pflegemama hatte zuviel Angst sie sterben auch und ich habe sie einfach abgeholt... nun mein Klo ist wie ein Kampffeld :-) aber ich bin froh dass den Kleinen es prima geht!

Wednesday, January 04, 2012

Galaxy Wunder!

Galaxy ist Zuhause seit dem Anfang von Dezember... er wollte nicht mehr fressen und ich habe ihn mit nach Hause gebracht. All diese Wochen musste ich ihn mit der Spritze futtern und ich war überrascht dass er alles geschlückt hat... aber, nach ca 3 Wochen so in den letzten Tage er hat angefangen nicht mehr soviel schlücken zu wollen und ich habe die Hoffnung fast verloren. Die O2 Maschine hat ihm viel geholfen, aber trotzdem am 31 Dezember ich war überzeugt ich musste ihn einschläffern... aber seine schoene Augen sagten zu mir irgendwie "Nein", und danach als ich bei guten Freunde war, Sie haben zu mir gesagt ich soll noch warten. Ich habe es getan und vorgestern der Wunder ist geschehen! Galaxy wollte raus von der Küche, er hat die Tür ein bisschen gekrazt und ich dachte es sei eine meiner Hündinnen! aber nicht! es war Galaxy der hatte seine Stimmung komplett geändert und nun er wollte seine Umgebung richtig untersuchen und wollte schon... ALLEINE FRESSEN! was für ein tolles Moment! hahahahaha!
Galaxy ist ganz junger Kater mit schwarzem langen Fell. Er ist superlieb und toll, ganz verträglich mit Menschen, mit Hunden und Artgenossen. Er benutzt das Katzenklo, er ist total problemlos. Gerade es geht ihm besser von seiner Lungenentzündung aber wir können noch nicht ganz ruhig bleiben denn er hat noch Symptome und muss noch behandelt werden... Wir hoffen von Herzen dass er es schafft, denn er ist ein echter Schatz und wir wuerden und riesig freuen wenn er wieder gesund wird!