Sunday, February 26, 2017

Neue Welpenaktion!


Carmen und Manolo sind arme Leute die in der Nähe von Castellbisbal wohnen. Bei Ihnen werden sich die Ignoranz, die Armut, die Gedankenlosigkeit und die Mangel aus Intelligenz gemischt... Leider, Sie und viele wie Sie, sind ein lebendiges Beispiel der Ursache vom Aussetzen in Katalonien und in Spanien: Sie erlauben Ihre Haustiere zu werfen und nachher unsere Gesellschaft kann sehr einfach die Welpchen und Katzenkinder zB auf den Strassenmärkte umsonst finden. Diese Leute die sich so einfach ein Katzenkind oder ein Hundebaby besorgen, bewerten sie einfach nicht und geben sie weg, oder setzen sie aus so einfach als sie sie gefunden und bekommen haben.

Trotz Allem, Carmen und ihr Mann haben ein gutes Herz und sind dankbar über diese Aktion.
Juan hat mich heute dorthin begleitet
Der "Zaun" wird aus recyclings Materialien gemacht, und hinten kann man noch das Asbestdach der einfachen Wohnung etwas sehen. 

In Januar hat eine ihrer drei Hündinnen geworfen... der Rüde eines Bekanntes hat bei Ihnen ein Paar Tage verbracht, und tja, Ergebnis des Aufenthaltes: die Hündin Luna wurde trächtig (es ist zum weinen) und das sind die hübsche Welpen:






Mami Luna

Luna mit Frauchen Carmen
Über Juan (Joannas Mann) ist diese Geschichte in unsere Ohren angekommen. Wir werden diese Welpen impfen und wochentlich kontrollieren und in ein paar Wochen sie werden von uns abgeholt. Die Kastrationen der drei Hündinnen werden von uns auch finanziert, denn was für einen Sinn würde das Alles haben wenn wir in X Monate wieder Welpen aus dort übernehmen müssten!!!

Thursday, February 23, 2017

Opi Tato wartet auf seine Menschen


Noemi hat Tato vor ein Paar Tage zum Hundesalon genommen und er ist sehr hübsch geworden! Die Mädels vom Salon schenken uns ab und zu eine Hundefrisur ;-)
Tato letzter Woche 



Tato nun SOOO SÜSS!!!




Nach der Erfahrung bei den netten Hundefriseusen, Noemi hat dann ihn mit nach Hause genommen weil fuer die Senioren das Tierheim kann zuviel werden. Jezt ist Tato Noemis Pflegehund und Sie sagt dass der Kleine sich bei ihr wunderbar benimmt.

Tato fühlt sich bei Noemi und Familie wohl und ihm geht es bestens. Wir hoffen sehr dass Tato findet bald seine eigene Familie, Leute die ihn viel lieben und verwöhnen...


Viel Glück lieber Tato!!!

Monday, February 20, 2017

Eine hübsche Welpenfamilie


Vor ein Paar Wochen wir haben wieder einen neuen Hilferuf bekommen, eine arme Familie in unserer Nähe hatte ungeplannte Hundebabies bekommen und wussten nicht was mit ihnen zu tun. Die Leute waren verzweifelt, sie haben ihren Fehler erkannt und wir haben mit unserem Vorgang angefangen. Das bedeutet wenn man unsere Hilfe möchte, man soll einverstanden sein dass die erwachsene Hunde kastriert werden. In diesem Fall, Santos und seine Frau waren sofort einverstanden, ihr Problem ist sie haben kein Geld fuer die Kastrationen.

Wir haben zu ihnen gesagt es ist ok, sie sollen die Hunde kastrieren lassen, wir werden bezahlen und langsam sie werden uns das Geld der Kastrationen zurückgeben. Wir wissen nicht wie es laufen wird, aber bis jezt Santos ist sehr richtig und konsequent zu uns gewesen und so wir haben die Welpen vor ein Paar Tage schon übernommen.

Hundeeltern mit Santos
Die sieben Welpen sind ein Traum, sie sind alle ganz lieb und sind bereit um ein schönes Leben zu geniessen und um viel Freude zu bereiten!

Sie sind alle sehr süss und schon ganz lieb, sie haben alles Gute verdient!
Dani hat zu uns Ingrid zum Fotos machen gebracht

Mari Fe kuschelt mit Kristina


Ingrid mit Kimi

Wintersiesta (ganz vorne liegt Koldo)

Karina
Karlchen (vorne) mit Kimi
Keilo
Katja und ihr Brot :-)

Karina (hinten) und Kristina (vorne)



Thursday, February 16, 2017

Bauarbeiten im Tierheim!


Hier wo die vier schon total kaputte Zwinger aus Metall waren, wir werden fünf neue aus Beton haben :-)

Die sind nicht ganz genau was wir gerne haben wollen, aber besser das als gar nichts!




Tuesday, February 07, 2017

Thursday, February 02, 2017

Die Januarkätzchen :-)


Unsere liebe Claudia Hachaj (fellnasenfreunde.de) hat wieder einige von unseren Katzen übernommen... und weisst Ihr was? manchmal ich schaffe nicht die Katzen hochzuladen (also online auf unsere HP zu nehmen) und Sie hat sie schon vermittelt! So fleissig ist Sie!!!

Wir sind so glücklich und dankbar dass es mit unseren Katzen sogut klappt! Bei manchen von ihnen, Claudia muss als Pflegemama etwas Geduld und Zeit investieren damit sie ganz lieb werden. Sie hat das Talent dafür, die ganze Liebe dafür...